Herzlich willkommen...

Porträtfoto von Reinhard Pentz

...bei der SPD Dinkelscherben. Schön, dass Sie sich Zeit für uns nehmen.

Auf diesen Seiten finden Sie alles über unsere politische Arbeit vor Ort, unsere Ziele und die dazugehörigen Personen.

Machen Sie sich selbst ein Bild von uns und unserer Partei.

Ihr

Reinhard Pentz
Ortsvorsitzender

Monatsversammlung OV SPD am 25.04.2022

Monatsversammlung OV SPD am 25.04.2022

Die April Monatsversammlung in Zeiten des brutalen Angriffskrieges Russlands gegen die Ukraine konnte natürlich nicht über dieses beängstigende und kriegsverbrecherische Treiben Russlands hinwegsehen. Einig waren wir uns in der Diskussionsrunde, dass die Bundesregierung unter Olaf Scholz hier eine gute Arbeit leistet. Leider aber muss die Kommunikation, speziell von Olaf Scholz als mangelhaft bezeichnet werden.

OV Reinhard Pentz berichtete über unsere Aktivitäten und Neuigkeiten aus der Gemeinde. - Unser langjähriges Mitglied und ehemaliger Vorsitzender Harald Mauch feierte seinen 50. Geburtstag. Reinhard Pentz und Hans Feldbauer überbrachten ihm die Gratulation des OV

  • Annette Luckner, langjährige Markträtin und 3. Bürgermeisterin wurde wegen ihres langjährigen politischen Engagements mit dem kopmmunalen Ehrenpreis ausgezeichnet.

  • Die vermüllte Parzelle in der Kleingartenanlage wurde nun endlich nach einem Jahr der Beschlussfassung „gesäubert“. Einer Neuverpachtung steht nun nichts mehr im Wege.

  • Der Ausbau der Wasserleitungen geht voran. Fertigstellung ist für August 2023 vorgesehen.

  • Der Hochwasserschutz stockt. Das Wasserwirtschaftsamt Donauwörth hat den Grundstückskauf immer noch nicht umgesetzt. Damit verzögert sich die Fertigstellung. Der geplante Termin im Herbst 2024 wird nicht zu halten sein.

Auf Landesebene ist die SPD aktiv.

Wir fordern deshalb eine bayerische Wohnungsmilliarde: Mit diesem Geld sollen viel mehr bezahlbare Wohnungen entstehen.

mehr

Monatsversammlung Januar 2022 SPD Dinkelscherben

SPD Monatsversammlung 24. Januar 2022

Die erste Monatsversammlung des neuen Jahres fand Corona konform im Nebenzimmer des Gasthofes Adler (Vikari) statt. Eingeladen waren schriftlich alle unsere Genossen/innen und viele Freunde der SPD. Hatten wir befürchtet, dass wegen der Pandemie bedingten Einschränkungen niemand zur öffentlichen Info Versammlung erscheint, waren wir positiv überrascht, fanden doch sieben Mitglieder und ein Gast den Weg zu unserer Versammlung. Unser Ortsvorsitzender Reinhard Pentz freute sich besonders, unsere neue Genossin Marlies Fischer in der Runde begrüßen zu dürfen.

Neue Genossin Marlies Fischer

Es gab einen großen Themenkomplex zu besprechen, von der Bundespolitik über landespolitische Aspekte hin zu aktuellen Themen der Gemeindepolitik. Wie in der Einladung ausgegeben befassten wir uns auch mit Schwerpunktthemen für die wir uns in diesem Jahr stark machen wollen.

mehr

Unsere Zielvorgaben für 2022

Ziele

Jahresrückblick 2021

Das bewegte Jahr 2021 hat uns weitgehend mit der Corona Pandemie beschäftigt. Im Sommer konnten wir alle bei niedrigen Inzidenz Zahlen etwas durchatmen und auf ein glimpfliches Ende hoffen, die Realität holte uns aber im Herbst schnell wieder ein. So wurde auch dieser Advent und dieses Weihnachten und dieses Jahresende eine kontaktbeschränkte ruhige Zeit. Geprägt war das Jahr aber auch durch die Bundestagswahl mit ihren vielfachen Änderungen und dem Sieg einer geschlossen auftretenden SPD mit Olaf Scholz an der Spitze, dem neuen Bundeskanzler. Respekt zollt in diesem Zusammenhang der nicht mehr angetretenen Bundeskanzlerin Angela Merkel, die einen fairen Machtwechsel ermöglichte. In der Bayern SPD löste ein Duo, Florian von Brunn und Ronja Endres die bisherige Vorsitzende Natascha Konen in einer demokratischen Wahl ab. Auch dieser Wechsel ging ohne Gezänk über die Bühne. Beide sorgen für frischen Wind parteiintern und in der Auseinandersetzung mit der CSU. Unser Ortsverein ist nach wie vor aktiv und engagiert.

mehr